background

Yoga zur Geburtsvorbereitung


Beschreibung

Tara Ehmann Eine gezielte Yogapraxis bietet einen unglaublich praxisnahen, effektiven und nachhaltig wirksamen Weg sich auf das eigene bevorstehende Geburtsfest vorzubereiten!

Yoga zu üben stärkt nicht nur Deine Verbindung zu Deinem ureigenen Kern, d.h. deiner eigenen inneren Intuition & Weisheit, die nicht nur während der Schwangerschaft sondern gerade auch unter der Geburt und im (Ein-) Leben in der (neuen) Mutterrolle von unschätzbarem Wert sind, sondern auch die Verbindung zu Deinem Baby.

Jedes Baby bringt eine ganz eigene Persönlichkeit mit ins Leben und gestaltet damit auch immer einen Teil des Geburtsereignisses mit – da ist es von Vorteil, mit diesem (in hohem Maß beteiligten) Wesen auch während der Geburt verbunden zu sein und “gemeinsam zu agieren”.

Darüber hinaus ist es unter der Geburt sehr hilfreich ein paar "nützliche Qualitäten / Fähigkeiten" im Gepäck zu haben. Diese werden im Yoga generell und auch ganz konkret und individuell gelebt und damit für den großen Tag geübt. Die drei Säulen der uralten Yogatradition (auf die sich bis heute sämtliche Yogarichtungen beziehen!) sind Einsatz, Selbststudium und Offenheit. Diese bilden für mich nicht nur das Fundament individueller Entwicklung, sondern auch die Grundkomponenten einer aktiven Geburtsvorbereitung!

Das Üben und der Umgang mit den Qualitäten dieser drei yogischen Säulen lässt sich konkret und direkt auf die Geburtssituation übertragen:

Einsatz = Geburtsarbeit
Selbststudium = was brauche ich?
Offenheit = emotionales & körperliches Loslassen und Sich-öffnen

Lerne in diesem Workshop die Essenz des uralten Yogawissens kennen, die Dich auf Deinem Weg durch Deine eigene Geburt tiefgreifend wirksam unterstützt!
  • Wir arbeiten an der Wirbelsäule (einem Hauptsitz unserer Beweglichkeit und Körpererinnerung)
  • Spüren in uns hinein in aktive Gebärhaltungen und vorbereitende Asanas
  • Erleben uns in Yogaübungen zum Umgang mit den Wehen
  • ​Arbeiten mit unserem Atem und erleben hilfreiche Atemlenkungen für die Geburtsarbeit
  • Alle Inhalte werden in der Praxis vermittelt, so dass Sie ihr unmittelbares Erleben als neue Fähigkeit mit nach Hause nehmen werden!
  • Natürlich gibt es zu allem auch Handouts, so dass Sie zu Hause nachschauen und wiederholen können!
Tara Ehmann Ein weiterer unschätzbar grundlegender Aspekt ist, dass individuelle Yogazeiten uns ermöglichen, unsere abgespeicherten Erfahrungen dahingehend zu “überarbeiten”, dass sie (u.a.) unserem anstehenden Geburtsfest möglichst nicht länger im Weg stehen. Das heißt (anders ausgedrückt), dass Yoga ein mächtiges Werkzeug ist, den Kreislauf  “sich wiederholender Ereignisse” aufzulösen und neu zu gestalten. So hat jede Schwangere die Möglichkeit ganz konkret daran zu arbeiten, dass sich z.B. die Wahrscheinlichkeit der Wiederholung einer bereits gemachten “schlechten” / belastenden Erfahrung (z.B. während der Geburt) stark reduziert! (Bei stark belastenden Vorerfahrungen bietet es sich an, an diesen im Einzeltraining zu arbeiten, da die hierfür nötige Intensivität im Gruppenkontext nicht ausreichend ist.)

Für Frauen im letzten Schwangerschaftsdrittel (falls dies in Bezug auf die angebotenen Termine nicht passt, sprich mich bitte darauf an – gemeinsam finden wir sicherlich eine Lösung).

Geeignet für Erst-, und Mehrgebärende – denn jede Schwangerschaft, jedes Baby und jede Geburt sind anders! Dieser Workshop eignet sich auch prima als Ergänzung zu meinem Schwangeren-Yoga und ist auch ohne Yoga-Vorkenntnisse buchbar!

Bei Besonderheiten in der Schwangerschaft sprich bitte Vorab mit Deinem Frauenarzt oder Deiner Hebamme!

Bitte mitbringen

Warme Socken, Decke, Trinken, evtl. Sitzkissen

Workshop: Yoga zur Geburtsvorbereitung

Ganzheitliche Vorbereitung auf Dein Geburtsfest – gerne auch ohne Yoga Vorkenntnisse!
Eigenständiger Workshop, der unabhängig vom Schwangeren-Yoga buchbar ist.

Kurs 1: Sonntag 12.08.2018 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Kurs 2: Sonntag 18.11.2018 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Bitte bis spätestens 1 Woche vorher anmelden!


Über mich

Mein Name ist Reyhaneh Redlich. Seit inzwischen 20 Jahren praktiziere und unterrichte ich Yoga. Als Mutter von inzwischen 3 Kindern haben sich mir nach und nach ganz neue weibliche Übungs- & Wirkweisen des Yoga erschlossen. So habe ich mittlerweile nicht nur eine Ausbildung zur Yogalehrerin, sondern auch zur Geburtvorbereiterin (GfG) u.a. gemacht. Ich liebe es, mir und meinen Mitmenschen auf dem Weg des Yoga immer wieder stimmige und alltagstaugliche Inseln zu schaffen, die uns die Herausforderungen des Frauseins genießen lassen!

Weitere Infos und Anmeldung

Kursleiterin: Reyhaneh Redlich
Kursgebühr: 72,- EUR
www.meine-yogainsel.net
info@KernKopmetenz-Zentrum.de

Kursort

Geburtshaus Tübingen 
Eingang Hof 
Hagenloher Str. 9
72070 Tübingen

Neugeborene

Kio
16.06.2018 um 02:22 Uhr
Philine Mathea
15.06.2018 um 22:50 Uhr
Chao - En
13.06.2018 um 17:29 Uhr


Aktuelles

Rückblick
Rückblick ins vergangene Jahr 2017
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
Di: 26.06.2018 - GV4/2018
Nächster Rückbildungskurs
Mi: 27.06.2018 - R4/2018
Nächster Säuglingspflegekurs
Sa: 07.07.2018 - SP4/2018


Babygalerie

Charly Michael
geboren am 09.06.2018
um 20:26 Uhr
zur Babygalerie


Geburtsberichte

Frida
geboren am 12.05.2018
um 02:00 Uhr
zu den Geburtsberichten