background

Philosophie

" In der Art und Weise wie eine Gesellschaft ein Neugeborenes empfängt,
  zeigt sie ihre tiefen Ressourcen und ihr Wissen vom Leben" - Jacques Gelis

Frauen sind fähig, selbst zu gebären und müssen nicht entbunden werden.

Diese ureigene Kraft zu fördern und das Vertrauen zu sich selbst und zum Kind zu stärken, ist uns wichtig.

Unser Geburtshaus ist ein geschützter Ort, an dem Frauen / Paare bewusst und eigenverantwortlich ihre Schwangerschaft und die Geburt erleben können.

Wir sehen den Menschen in seiner Individualität und wollen ihn auf seinem Weg begleiten.

Wir begreifen Schwangerschaft, Geburt und das Wochenbett als einen natürlichen Prozess.

Wir sind geschult, Abweichungen zu erkennen und ihnen kompetent zu begegnen.

Die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen ist uns wichtig und optimiert die Betreuung von Mutter und Kind.

Das Geburtshaus ist eine Ergänzung zum geburtshilflichen Angebot in Tübingen.

Durch gelebtes Qualitätsmanagement sorgen wir für Sicherheit und Transparenz in unserer Arbeit.


Neugeborene

Ezri Erica
22.05.2018 um 17:49 Uhr
Enja Anna
20.05.2018 um 23:34 Uhr
Linn Marlen
16.05.2018 um 18:45 Uhr


Aktuelles

Stillgruppe
Findet diesen Monat erst am 30. Mai statt.
Sonntagscafé am 10. Juni - "Windelfrei"
Weil Kinder von Anfang an bereit sind, ihre Bedürfnisse zu kommunizieren.
Rückblick
Rückblick ins vergangene Jahr 2017
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
Di: 29.05.2018 - GV3/2018
Nächster Rückbildungskurs
Di: 29.05.2018 - R3/2018


Babygalerie

Frida
geboren am 12.05.2018
um 02:00 Uhr
zur Babygalerie


Geburtsberichte

Bela
geboren am 26.02.2018
um 04:37 Uhr
zu den Geburtsberichten