background

Eltern-Coaching


Tara Ehmann «Erziehung ist nicht einen Eimer zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen.» Herodot

Hier geht es ganz konkret und individuell um Deine Probleme, Fragen und Nöte!

Ganz gleich ob
  • Dein Kind noch klein oder schon in der Pubertät ist
  • ob Dein Problem einen entwicklungsbedingten (wie Trotzphase) oder diagnostischen Namen (wie ADHS) trägt
  • ob Du Deine Situation für natürlich oder peinlich erachtest
... biete ich Dir einen wertschätzenden und geschützten Rahmen um (wieder) selbstbewusst aktiv werden zu können und eigene nachhaltige Wege zu entdecken.

Ein durchweg lebensbejahender Ansatz der die Persönlichkeit und Selbstbestimmtheit aller Beteiligten berücksichtigt steht dabei durchweg im Vordergrund!
Sich als Eltern nicht hinter einer Rolle zu verstecken und die Erziehungsaufgabe bewusst und reflektiert anzugehen wirft immer wieder Fragen und Unsicherheiten auf. Mangels entsprechender Vorbilder und oftmals auch Unverständnis und Kritik im Außen tragen ebenso wie unsere eigenen Prägungen dazu bei, dass unsere wertschätzende Beziehung zu unserem Kind in Schlingern gerät.

Eltern-Coaching richtet sich an Eltern (einzeln oder auch gemeinsam)
  • die Ihr Kind authentisch für das Leben stärken möchten
  • gemeinsam persönliche und entwicklungsbedingte Hürden meistern wollen
  • eine nachhaltig gute Beziehung (mit-)wachsen lassen möchten.
Lebensdienlich mit sich selbst, seinem Mitelternteil und seinem Kind
zu kommunizieren hilft
  • den eigenen Erziehungsweg zu finden - bewusst und reflektiert
  • auch in schwierigen Situationen zu einer wohlwollenden Lösung für beide Seiten zu kommen
  • Dein Kind zu schützen und zu führen ohne ihm seinen Entwicklungsfreiraum zu nehmen
  • zu führen ohne zu bevormunden
  • aneinander zu wachsen
  • Konflikte als Chance zu authentischem Miteinander anzunehmen
  • Deine eigenen Entwicklungs-/ und Regenerationsräume eingeräumt zu bekommen
  • Dein Kind zu verstehen und optimal unterstützen zu können
  • der jeweils eigenen Selbstverantwortlichkeit ausreichend Raum einzuräumen
  • Freude am Miteinander zu haben

Ablauf

Vorrangig ist das Coaching auf die kommunikative Reflektionsarbeit der Eltern ausgerichtet. Zeigt sich im Alltag jedoch, dass es im Einzelfall darüber hinaus Unterstützung und Begleitung im Eltern-Kind-Gespräch braucht, kann auch dies auf Deinen Wunsch hin Bestandteil sein.

Kosten

75 Euro je Zeitstunde

Termine

nach Vereinbahrung

Kursleitung / Ansprechpartnerin

Reyhaneh Redlich
Dipl. Sozialpädagogin, Familienbegleiterin, Yogalehrerin, Geburtsvorbereiterin, Trainerin für lebensdienliche Kommunikation

Internet:
www.training-coaching-workshop.de
www.lebensdienliche-kommunikation.de
www.kinderwunsch-kindersegen.de

E-Mail: info@kernkompetenz-zentrum.de
Tel.: 0 74 71 / 9 48 98 38 (Bitte auch Nachricht auf dem AB hinterlassen - ich rufe gern zurück!)

Über mich

Mit der Geburt meines ersten Kindes hatte ich es mir zur Herzensaufgabe gemacht, mich nicht hinter einer erziehenden Elternrolle zu verstecken oder bekannte Erziehungsstrategien unreflektiert weiterzuleben, sondern mein mir anvertrautes Kind durchgängig liebevoll ins Leben zu begleiten. Diese Aufgabe – fernab von allen mir bekannten Erziehungsmodellen – ließ mich mit jedem Lebensjahr, jedem weiteren Kind (mittlerweile sind es 3) und jedem neuen Thema reifen. Auch in meinem Berufsalltag durfte ich bisher zahlreiche Kinder unterschiedlichster Altersgruppen und ihre Eltern begleiten. Sowohl beruflich als auch privat bekam ich unter anderem durch meine Fortbildung zur Trainerin der Gewaltfreien Kommunikation eine Fülle an „Links“ geschenkt, die mein Vorhaben mit einer neuen durchgängigeren Tiefe und klar vermittelbarem „Handwerkszeug“ bereicherten. Getragen von einer achtsamen, respektvollen und zugewandten Grundhaltung durfte ich bisher Teil unzähliger WunderVoller lebendiger Wandlungen und Entwicklungen werden. Mit diesem und ähnlichen weiteren Angeboten möchte ich dazu beitragen, solch authentische zauberhafte Funken in die Welt und vor allem auch in Familien zu tragen – denn hier entsteht unsere Welt von morgen!

Kursort

Geburtshaus Tübingen 
Eingang Hof 
Hagenloher Str. 9
72070 Tübingen

Bildquelle

LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

Neugeborene

Ida Agata
03.04.2020 um 17:19 Uhr
Nicklas Michael
01.04.2020 um 10:18 Uhr
Marie
29.03.2020 um 22:30 Uhr


Aktuelles

Für Alle die JETZT einen Geburtsvorbereitungskurs machen wollen, habe ich mit der Buchautorin Simone Glück "Eine glückliche Geburt" Online - Geburtsvorbereitung mit Elementen aus dem Hypnobirthing , einen speziellen Geburtshauspreis vereinbart. Vielleicht spricht Euch das an.
Liebe (werdende) Eltern und Interessierte des Geburtshauses Tübingen,
auf Grund der aktuellen Lage wollen auch wir unserer Fürsorgepflicht nachkommen und bis voraussichtlich dem 19.04.2020 unsere Kurse und die Akupunktursprechstunde im Geburtshaus Tübingen einstellen. Bitte haben Sie Verständnis, dass bereits bezahlte Kursgebühren nicht mehr zurück erstattet werden können. Gerne können Sie Kontakt zu Ihrer Kursleiterin aufnehmen, um über einen eventuellen Ersatztermin unterrichtet zu werden. Sobald sich die Situation entspannt hat und wir den Kursbetrieb wieder starten können, werden wir dies auf unserer Homepage und über unseren Newsletter veröffentlichen.

Für häufig gestellte Fragen in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zu dem Corona-Virus, hat das German Board and College of Obstetrics and Gynecology ein Informationsschreiben zusammen gestellt. Sehr gute Informationen und weiterführende Links gibt es auch auf www.vonguteneltern.de

Einzeltermine wie Schwangerenvorsorgen und frühe Wochenbettbesuche werden wir als Hebammen weiter durchführen. Ebenso die Geburtsbegleitung im Geburtshaus, wie auch zu Hause. Bitte geben Sie Ihrer Hebamme Bescheid, falls Sie Krankheitssymptome bei sich feststellen oder ein Familienmitglied erkrankt ist. Telefonische Beratungen sind jederzeit möglich.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und verbleiben mit herzlichen Grüßen
Ihr Geburtshaus-Team & alle Kursleiterinnen des Geburtshauses Tübingen
NEU: Akupunktursprechstunde im Geburtshaus Tübingen
Achtung:
Das Wochenbett-Team hat FREIE Kapazitäten!!!
Herbstfest 2019 oder
5 Jahre Geburtshaus Tübingen

Bericht und Fotos
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
Di: 21.04.2020 - GV3/2020
Nächster Rückbildungskurs
Di: 21.04.2020 - R3/2020
Nächster Säuglingspflegekurs
Sa: 06.06.2020 - SP3/2020


Babygalerie

Leo
geboren am 26.01.2020
um 17:34 Uhr
zur Babygalerie


Geburtsberichte

Leo
geboren am 26.01.2020
um 17:34 Uhr
zu den Geburtsberichten


Rückblick

Rückblick
ins Jahr 2018