background

Geburtsvorbereitung Kompakt

für Frauen die schon ein Kind / Kinder haben


Der Kurs beinhaltet:

Geburt nochmal anders erleben (mit praktischen Anregungen)
Geschwisterkinder und die neuen Aufgaben
Partnerschaft in der Entwicklung

Gebühren:

Die Partnergebühren sind zwei Wochen vor Kursbeginn auf unser Konto zu überweisen. Die Höhe der Gebühr ist bei jedem einzelnen Kurs unter "mehr zu diesem Kurs" einzusehen.
Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE91 6415 0020 0002 5311 75
BIC: SOLADES1TUB

Kursort:

Geburtshaus Tübingen
Eingang Hof
Hagenloher Str. 9
72070 Tübingen

Anfahrt:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinie 8 und 18 bis zur Haltestelle Hagelloch / Ortskern von dort ca. 10m zu Fuß. Wer mit dem eigenen PKW kommt, findet Parkmöglichkeiten direkt im Hof.
Parkplätze sind ausgeschildert.

Neugeborene

Lara Sophie
29.05.2020 um 05:26 Uhr
Leni Selina
24.05.2020 um 18:25 Uhr
Niklas
24.05.2020 um 15:24 Uhr


Aktuelles

Liebe (werdende) Eltern,
bis zum 07.06.2020 ist unser Büro nicht besetzt.
Wir bitten daher um Verständnis, dass Ihre Anfragen erst danach wieder beantwortet werden können.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Ihr Geburtshaus-Team
Akupunktur
Die Akupunktursprechstunde findet wieder im Geburtshaus Tübingen statt.
NEU**NEU**NEU**NEU
Online-Kurse im Geburtshaus:
  1. Geburtsvorbereitung
  2. Rückbildung
  3. Säuglingspflegekurs
  4. Schwangeren Yoga

Online Kurse externe Anbieter:
  1. „Eine glückliche Geburt“,
    Simone Glück
  2. Kindernotfallkurse / Notfall-ABC
NEU: Akupunktursprechstunde im Geburtshaus Tübingen
Achtung:
Das Wochenbett-Team hat FREIE Kapazitäten!!!
Herbstfest 2019 oder
5 Jahre Geburtshaus Tübingen

Bericht und Fotos
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
[Webinar]
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
Di: 16.06.2020 - GV4/2020
Nächster Rückbildungskurs
Di: 16.06.2020 - R4/2020
Nächster Säuglingspflegekurs
Sa: 06.06.2020 - SP3/2020


Babygalerie

Florence
geboren am 16.05.2020
um 02:35 Uhr
zur Babygalerie


Geburtsberichte

Frieder Leonard
geboren am 24.04.2020
um 00:31 Uhr
zu den Geburtsberichten


Rückblick

Rückblick
ins Jahr 2018