background

Hypnobirthing Kompaktkurs


Beschreibung

Bella Hypnobirthing ist eine Art der Geburtsvorbereitung, bei der besonderer Wert auf die Vorbereitung des Eltern-Paares gelegt wird. Die Stärkung des Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten der Beteiligten ist dabei wesentlich: das Vertrauen der werdenden Mutter in ihre Kraft, natürlich zu gebären, das Vertrauen des werdenden Vaters in die Wirksamkeit seiner Anwesenheit und liebevollen Unterstützung, sowie das Vertrauen beider in die gestalterische Lebenskraft ihres Kindes. Entspannungs- und Atemübungen, kombiniert mit hypnotherapeutischen Texten unterstützen einen Zustand der Selbst-Hypnose, der immer leichter erreicht wird, je öfter die Texte gelesen und die Übungen durchgeführt werden.
Dem Körper nicht im Weg zu stehen, wenn er tut, was in ihm angelegt ist, ist ein Ziel des Hypnobirthing. So kann die Gebärmutter sich während der Geburt wellenartig entspannen und anspannen, ohne dass sämtliche andere Muskeln und Bänder sich mitanspannen müssen.
Eine weitere Absicht des Hypnobirthing ist es, herauszufinden, welche Methoden, Hilfestellungen und Bilder der einzelnen Schwangeren gut tun und ihr helfen, in sich ruhend, zuversichtlich und entspannt zu bleiben. Auf diesem Weg ist es möglich, sich hinzugeben und zugleich die Kontrolle zu bewahren. Die Verbundenheit mit sich selbst, aber auch mit dem Partner und dem Kind, hilft, die Geburt als selbstbestimmt und erfüllt zu erleben – auch wenn sie vielleicht anders als gedacht verlaufen sollte.
Kurssprache ist Deutsch bei entsprechender Nachfrage auch Englisch.

Termine

Samstag 03.08. 09:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag 04.08. 09:00 bis 12:00 Uhr

Kosten

Kurskosten für die 12 Unterrichts-Einheiten betragen aktuell 300 €, die z.B. von der securvita zum Teil erstattet werden.

Über mich

Bettina Duesmann, Hebamme , BSc Midwifery

Anmeldung

Telefonisch unter: 0 70 71 - 36 08 29 (AB)
oder per Mail an: bettina.duesmann@posteo.de

Kursort

Geburtshaus Tübingen 
Eingang Hof 
Hagenloher Str. 9
72070 Tübingen

Neugeborene

Benjamin Simon
19.08.2019 um 03:47 Uhr
Aris
14.08.2019 um 23:52 Uhr
Pauline Clara
13.08.2019 um 12:13 Uhr


Aktuelles

Liebe Eltern,
während der Sommerferien ist unser Sekretariat nur sporadisch besetzt.
Wir möchten Euch daher bitten, per E-Mail mit uns in Kontakt zu treten, wir kümmern uns dann schnellstmöglich um Euer Anliegen:
info@geburtshaus-tuebingen.de
Eine wunderschöne Sommerzeit wünscht Euch Euer
Geburtshaus-Team
Liebe Geburtshausbesucherinnen und Besucher,
seit etwa 4 Wochen befindet sich direkt vor unserer Haustür eine Großbaustelle, die leider noch bis September andauern wird.
Wir wissen um die Schwierigkeit, einen Parkplatz zu finden. Unsere Parkplätze im Hof stehen bereit und sind trotz Baustelle immer anzufahren.
Für die Geburt ist ein Parkplatz reserviert.
Wir bitten um Euer Verständnis.

Mit sommerlichen Grüßen
Euer Geburtshaus-Team
GeburtshausGeburten:
Liebe Eltern,
wir haben unser Geburtsteam aufgestockt und können im Januar 2020 noch 5 Plätze anbieten. In den anderen Monaten haben wir die Frauen auf den Wartelistenplätze nachrücken lassen und sind bis einschließlich März voll ausgebucht. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur noch Frauen aufnehmen können, deren errechneter Entbindungstermin nach dem 31.03.2020 liegt (Wartelistenplätze noch möglich). Daher schicken Sie bitte Ihre Anfrage so früh wie möglich!

Wochenbett Hebammen:
DAS GILT NICHT für unser Wochenbett-Team, hier haben wir teilweise noch freie Kapazitäten. Anfragen hierfür bitte unter
07071 / 8897136 und / oder an
info@geburtshaus-tuebingen.de

Vielen Dank und herzliche Grüße
Das Geburtshaus-Team
Bitte Vormerken - Herbstfest 2019
29.09.2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr
Wir feiern 5 Jahre Geburtshaus Tübingen!
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
Di: 10.09.2019 - GV5/2019
Nächster Rückbildungskurs
Di: 10.09.2019 - R5/2019
Nächster Säuglingspflegekurs
Sa: 21.09.2019 - SP6/2019


Babygalerie

Ronja
geboren am 09.08.2019
um 13:08 Uhr
zur Babygalerie


Geburtsberichte

Jakob Daniel
geboren am 19.03.2019
um 23:25 Uhr
zu den Geburtsberichten


Rückblick

Rückblick
ins Jahr 2017