background
Bella

Tango Argentino

Begegnung in Achtsamkeit
vertrauensvollen, liebevollen Kontakt
gemeinsame Schritte gehen und in Bewegung sein


Wer wünscht sich dies für sich selbst
und für seine Partnerschaft?



Der Argentinische Tango ist ein Improvisationstanz, der das Wechselspiel von Führen und Folgen, Hingabe und Standfestigkeit, Ruhe und Lebendigkeit, zu einem wundervollen, nonverbalen Dialog werden lässt.
Er berührt und bereichert das Leben und lässt Raum für Ausdruck, Sinnlichkeit, Kreativität und vieles mehr.

Seid herzlich Willkommen
Einzelanmeldungen sind auch möglich.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ich freu mich auf Dich / Euch.

Termine

auf Anfrage

Kosten?

pro Person 35,-€

Wo?

Geburtshaus Tübingen
Eingang Hof
Hagenloher Str. 9
72070 Tübingen

Anmeldung direkt bei der Kursleiterin

Christina Miorin-Bellermann
Tel.: 01 63 / 9 22 91 45
christina.miorin@web.de

Neugeborene

Paula
18.01.2021 um 23:00 Uhr
Rumi
15.01.2021 um 23:13 Uhr
Jesaja
15.01.2021 um 09:46 Uhr


Aktuelles

Sprechzeiten
Unsere Sprechzeiten haben sich geändert: Wir sind nun montags bis freitags von 09:00 bis 11:00 Uhr für euch da.
Kontaktaufnahme
Für die erste Kontaktaufnahme bezüglich einer außerklinischen Geburt verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Liebe Eltern,
wir sind bis einschließlich September 2021 voll ausgebucht, daher schicken Sie Ihre Anfragen bitte sehr frühzeitig. Wartelistenplätze sind nur noch für den Monat 09/2021 möglich.
Dies gilt jedoch NUR für unsere Geburtshilfe, im Wochenbett-Team gibt es noch freie Kapazitäten.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Das Geburtshaus-Team
Akupunktur
Die Akupunktursprechstunde findet wieder im Geburtshaus Tübingen statt.
Herbstfest 2019 oder
5 Jahre Geburtshaus Tübingen

Bericht und Fotos
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
Mi: 27.01.2021 - GZ1/2021
Nächster Rückbildungskurs
Di: 26.01.2021 - R1/2021
Nächster Säuglingspflegekurs
Sa: 06.02.2021 - SP1/2021


Babygalerie

Alaia Ronja
geboren am 19.12.2020
um 19:46 Uhr
zur Babygalerie


Geburtsberichte

David
geboren am 16.11.2020
um 16:04 Uhr
zu den Geburtsberichten


Rückblick

Rückblick
ins Jahr 2018