background

Neugeborene

Ida Agata
03.04.2020 um 17:19 Uhr
Nicklas Michael
01.04.2020 um 10:18 Uhr
Marie
29.03.2020 um 22:30 Uhr


Aktuelles

Für Alle die JETZT einen Geburtsvorbereitungskurs machen wollen, habe ich mit der Buchautorin Simone Glück "Eine glückliche Geburt" Online - Geburtsvorbereitung mit Elementen aus dem Hypnobirthing , einen speziellen Geburtshauspreis vereinbart. Vielleicht spricht Euch das an.
Liebe (werdende) Eltern und Interessierte des Geburtshauses Tübingen,
auf Grund der aktuellen Lage wollen auch wir unserer Fürsorgepflicht nachkommen und bis voraussichtlich dem 19.04.2020 unsere Kurse und die Akupunktursprechstunde im Geburtshaus Tübingen einstellen. Bitte haben Sie Verständnis, dass bereits bezahlte Kursgebühren nicht mehr zurück erstattet werden können. Gerne können Sie Kontakt zu Ihrer Kursleiterin aufnehmen, um über einen eventuellen Ersatztermin unterrichtet zu werden. Sobald sich die Situation entspannt hat und wir den Kursbetrieb wieder starten können, werden wir dies auf unserer Homepage und über unseren Newsletter veröffentlichen.

Für häufig gestellte Fragen in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zu dem Corona-Virus, hat das German Board and College of Obstetrics and Gynecology ein Informationsschreiben zusammen gestellt. Sehr gute Informationen und weiterführende Links gibt es auch auf www.vonguteneltern.de

Einzeltermine wie Schwangerenvorsorgen und frühe Wochenbettbesuche werden wir als Hebammen weiter durchführen. Ebenso die Geburtsbegleitung im Geburtshaus, wie auch zu Hause. Bitte geben Sie Ihrer Hebamme Bescheid, falls Sie Krankheitssymptome bei sich feststellen oder ein Familienmitglied erkrankt ist. Telefonische Beratungen sind jederzeit möglich.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und verbleiben mit herzlichen Grüßen
Ihr Geburtshaus-Team & alle Kursleiterinnen des Geburtshauses Tübingen
NEU: Akupunktursprechstunde im Geburtshaus Tübingen
Achtung:
Das Wochenbett-Team hat FREIE Kapazitäten!!!
Herbstfest 2019 oder
5 Jahre Geburtshaus Tübingen

Bericht und Fotos
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
Di: 21.04.2020 - GV3/2020
Nächster Rückbildungskurs
Di: 21.04.2020 - R3/2020
Nächster Säuglingspflegekurs
Sa: 06.06.2020 - SP3/2020


Babygalerie

Leo
geboren am 26.01.2020
um 17:34 Uhr
zur Babygalerie


Geburtsberichte

Leo
geboren am 26.01.2020
um 17:34 Uhr
zu den Geburtsberichten


Rückblick

Rückblick
ins Jahr 2018

UNSER HERBSTFEST 2019 oder
5 Jahre Geburtshaus Tübingen

...was für eine Freude.

Rund 150 Menschen, Groß und Klein, haben mit uns gefeiert.
Auch Ina Z, eine Kusterdinger Künstlerin, die mit Minna im Monstertal die Zuschauer*innen zum Mitmachen eingeladen hat, aber auch die schwangere Minna ... die leider keine Hebamme mehr gefunden hat und auch bei uns verzweifelt auf der Suche war.
Nur dem überraschenden Fruchtblasensprung war es zu verdanken, dass die hier anwesenden Hebammen sich ihrer "erbarmt" haben und sie doch noch ihrem Wunsch entsprechend außerklinisch gebären konnte.

Motherhood, vertreten durch Lydia Abdallah hat ebenso von dem Hebammenmangel berichtet und dass sich dieser Zustand auch in den Kliniken immer weiter zuspitzt und welche Folgen es für die Familien hat.
Um aktiv als Eltern entgegenzuwirken, ruft sie dazu auf, sich der Elterninitiative Motherhood oder auch anderen Elterniniativen anzuschließen. Auch die Veranstaltung am 25 / 26.10.2019 in Stuttgart "Wir von Anfang an" wurde von ihr , uns und dem Elternverein beworben.

Danke an den Elternverein, vertreten durch Malve Just , der uns jedes Jahr so großartig an den Herbstfesten unterstützt und ein themenbezogenes Sonntagskaffe anbietet, das sich sehen lassen kann. Daher unbedingt vorbei schauen! Die nächsten Termine und Themen sind auf unserer Homepage und Facebook zu finden: www.facebook.com/ElternvereinTuebingen/

5 Jahre Geburtshaus Tübingen! Was für ein schöner Anlass, das an unserem Herbstfest als Geburtstag zu feiern.
678 Eltern haben wir bei der Geburt ihres Kindes begleitet. 571 Babys kamen mit uns zur Welt. Mit Sekt haben wir auf uns, als Team angestoßen. Denn wo gibt es denn so etwas! Das Glück diesen wunderbaren Beruf auszuüben und  dies mit so wunderbaren Kolleginnen zu tun, die auch noch dichten können. Das Geburtshaus lebt durch die Geburten, lebt durch all die schwangeren Frauen / Paare die sich an uns wenden und denen wir ein vielfältiges Angebot an Hebammenleistungen anbieten können. Ein sehr großer Dank geht an all die Eltern, die sich uns anvertrauen und die wir begleiten durften und dürfen.

…es ist nicht egal wie wir geboren werden (Michel Odent)
Es ist nicht egal wie wir aufwachsen und
es nicht egal wie wir uns in die Gesellschaft einbringen.

Wir haben die Wahl und die zu haben ist ein großes Geschenk.