background

Neugeborene

Layla Kaliza
24.05.2022 um 18:56 Uhr
Leonie Alma
23.05.2022 um 06:46 Uhr
Amira Sophie
21.05.2022 um 18:17 Uhr


Aktuelles

Sprechzeiten
Wir sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr für euch da.
Liebe HebammenstudentInnen und PraktikantInnen
bis einschließlich März 2024 haben wir keine freien Externats- und/oder Praktikumsplätze mehr anzubieten. Anfragen ab April 2024 sind noch möglich.
Vielen Dank für Euer Verständnis. Euer Geburtshaus-Team
Kontaktaufnahme
Für die erste Kontaktaufnahme bezüglich einer außerklinischen Geburt verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Liebe Eltern,
wir sind bis einschließlich ET im Dezember 2022 voll ausgebucht, Wartelistenplätze sind noch bedingt möglich, daher schicken Sie Ihre Anfragen bitte sehr frühzeitig.
Dies gilt jedoch NUR für unsere Geburtshilfe, im Wochenbett-Team gibt es noch freie Kapazitäten.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Das Geburtshaus-Team
Akupunktur
Die Akupunktursprechstunde findet wieder im Geburtshaus Tübingen statt.
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
Di: 31.05.2022 - GV3/2022
Nächster Rückbildungskurs
Di: 31.05.2022 - R3/2022
Nächster Säuglingspflegekurs


Babygalerie

Jonas
geboren am 28.04.2022
um 13:33 Uhr
zur Babygalerie


Geburtsberichte

Nils
geboren am 10.02.2022
um 01:20 Uhr
zu den Geburtsberichten


Rückblick

Rückblick
ins Jahr 2018

Willkommen

Wir sind ein Team freiberuflicher Hebammen und möchten Frauen und Paare während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett einfühlsam und kontinuierlich betreuen.
Für diesen bedeutenden Lebensabschnitt von Familie und Kind bieten wir ein umfangreiches Angebot im schön gestalteten Geburtshaus in Tübingen.

Liebe Eltern,

Nach wie vor gilt, dass wir Hebammen beim Erbringen notwendiger medizinischer Leistungen nicht reglementiert sind und die Schwangerenvorsorge, die Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, die Geburtshilfe und die aufsuchende Betreuung im Wochenbett und in der Stillzeit von uns erbracht wird.

Diese Leistungen dürfen nicht an Bedingungen geknüpft werden. Hier sind die AHAL-Regeln umso wichtiger. Daher möchten wir Euch bitten, das Geburtshaus weiterhin nur mit einem MNS oder einer FFP2 Maske zu betreten. Auf Wunsch lassen sich Beratungstermine auch online führen. Dies sollte zuvor mit der zuständigen Hebamme, bzw. dem Büro abgesprochen werden

Für die Präsenz-Kurse im Kursraum gelten ebenso die AHAL-Regeln. Ob Ihr die Maske während des Kurses anbehaltet oder diese absetzt, entscheidet Ihr selbst. Es ist uns wichtig, dass sich jede Frau und deren Partner*in bei uns wohl fühlt. Daher kommt bitte auf uns zu, wenn wir Euch darin unterstützen können.

Es grüßt Euch herzlich,

Christa Spitzner

Geschäftsführende Hebamme
Geburtshaus Tübingen